Montag, 9. März 2015

Ab in den "Verliebt-Sein-Modus" - optisch ist das ist gar nicht so schwer!

Was wären wir ohne unsere kleine Helferlein, die einem auch an miesen Tagen eine hinreißende Frische ins Gesicht zaubern können.

Mein Favorit ist das Rouge.

 

Besonders in der Winterzeit ein heiß geliebtes Make-up Utensil, auf das ich nicht mehr verzichten möchte.

 

Gekonnt eingesetzt lässt es unsere Haut strahlen, versetzt uns wenigstens optisch in den "Verliebt-Sein-Modus" und betont damit unsere besten Seiten.

 

Aber es kann noch mehr!

 

Je nachdem welche Gesichtsform Frau hat, kann es eine straffere Kontur sichtbar werden lassen.

 

Mit einem richtig eingesetzten Rouge besitzen die eher runden Gesichtsformen einen kleinen Schlankheitstrick für ihr Gesicht.

 

Aber auch andere Gesichtsformen können profitieren. 

 

Beispiele: 

 

Das runde Gesicht:

Das Rouge vom Ohr aus schräg bis zu den Mundwinkeln verteilen.

 

Das eckige Gesicht:

Das Rouge von der Wangenmitte in Richtung Haaransatz auftragen.

 

Das ovale Gesicht:

Das Rouge auf den höchsten Punkt der Wangen, der beim Lächeln hervortritt auftragen.


 

Wie wende ich ein Rouge an?

 

Wichtig ist eine vorherige Grundierung mit einem Make-up, idealerweise mit einer Mineral-Foundation, auf der sich das Rouge-Puder sehr fein verteilen lässt.

Dann lässt sich das Puder-Rouge (auch besonders schön ist ein Mineral-Rouge) mit einem geeigneten Pinsel auftragen. Achten Sie auf eher kleinere Mengen und verblenden Sie nach dem Erstauftrag das Rouge, damit keine harten Übergänge entstehen.

 

Welcher Farbton ist der richtige für mich? 

 

Kühleren Farbtypen mit einer eher rötlichen und blaustichigen Haut würde ich immer eher rosige oder pinkige Töne empfehlen. Den Winter-Farbtypen steht auch ein rubinrot sehr gut.

 

Wärmere Farbtypen mit einer eher gelblich-goldstichigen Haut würde ich orangene und braungoldene Farbtöne empfehlen.

 

Tipp:

 

Rougeprodukte mit Schimmerpigmenten verjüngen optisch und stehen jeder Frau. Sehen Sie hier! 

Hier finden Sie zwei wunderschöne Farbtöne für einen warmen Farbtypen!  

 

Ich wünsche Ihnen eine gute Zeit im "Frisch-Verliebt-Moddus"!

Ihre

Silke Langehans